Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten04.07.20-03.07.21
Reisedauer3 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Budapest

3 Nächte im Doppelzimmer
Flug und Hotel individuell kombiniert

Wetter Budapest

Lufttemperatur: -1°C

Wassertemperatur: 1°C

Städtereisen nach Budapest - zu jeder Jahreszeit ein Genuss

Budapest ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten, aber auch eine Stadt der Bäder. Wenn Sie Ihre Städtereisen nach Budapest führen, sollten Sie die Zeit nutzen, um die Stadt von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Denn die Stadt bietet Besuchern mit unterschiedlichen Interessen eine große Auswahl an Beschäftigungen. Ob Kultur, Kulinarik, Sport oder Shopping, bei Ihren Städtereisen nach Budapest kommen Sie stets auf Ihre Kosten.

Sehenswürdigkeiten von Budapest entdecken

Der 235m hohe Gellertberg am westlichen Ufer der Donau ist ein Highlight, dass Sie sich bei einer Städtereise nicht entgehen lassen sollten. Der Aufstieg mag zwar ein wenig beschwerlich sein, die Aussicht wird Sie aber vollends entschädigen. Vom Denkmal des heiligen Bischofs Gellért haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die Donau, die angrenzende Stadt, das Parlament und den Burgpalast. Wenn sich die Abendsonne zudem in den Brücken über die Donau fängt, werden Sie dieses Bild noch lange vor Augen behalten. Oder Sie besuchen den nahen Burgpalast, das größte Gebäude ganz Ungarns und das am höchsten gelegene Gebäude von ganz Budapest. Vom Ufer der Donau aus können Sie bequem mit der Seilbahn den Burgpalast besuchen, müssen aber vor allem bei schönem Wetter mit längeren Wartezeiten rechnen.

Kulinarische Erlebnisse in Budapest

Die Sehenswürdigkeiten bei Städtereisen in Budapest spielen eine große Rolle. Allerdings muss auch der Körper gut versorgt werden, damit Sie die Sehenswürdigkeiten vollends genießen können. Und auch hier hat Budapest eine ganze Reihe attraktiver Möglichkeiten zu bieten. Vor allem in den kleinen Gassen der Innenstadt und der Altstadt von Budapest finden Sie eine ganze Reihe kleiner und malerischer Restaurants mit heimischer Küche. Dank der günstigen Wechselkurse können Sie in vielen der Restaurants nicht nur kostengünstig, sondern auch lecker speisen und sich mit der Küche Ungarns vertraut machen. Ein typisches Gulasch darf beispielsweise zu keiner Jahreszeit bei einem Besuch in Budapest fehlen.

Die Freizeit in Budapest genießen

Während der Städtereisen nach Budapest gilt es auch ein wenig Abwechslung und Erholung zu erleben. Und auch hier weiß die wunderschöne Stadt an der Donau zu gefallen. So gibt es beispielsweise viele verschiedene Anbieter, welche kurze Touren auf der Donau anbieten. Im Sommer sind vor allem die Nachttouren besonders empfehlenswert. So können Sie die hell erleuchtete Stadt mit ihren Wahrzeichen erleben und in vielen eigenen Bildern festhalten. Auch die zu Beginn erwähnten Bäder sollten Sie bei Städtereisen nach Budapest in jedem Fall berücksichtigen. Es gibt wohl kaum eine andere Stadt mit einer solch großen Anzahl an Thermalbädern. Mehr als 15 Bäder, die aus rund 120 Quellen und Zuläufen gespeist werden, hat die Stadt zu bieten. Warum also nicht bei den Städtereisen nach Budapest einen halben Tag Erholung einplanen und sich in den wunderschönen und architektonisch beeindruckenden Bädern der Stadt erholen. Die bekanntesten und größten Bäder der Stadt sind unter anderem das Gellert, das Rudasy und das Széchenyi, welches allein bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Becken aufweist. Hier kommen Sie bei Ihren Städtereisen nach Budapest in jedem Fall auf Ihre Kosten.